101. Ländervertreterversammlung in Eisenach

Wegegelderhebung aus dem Jahre 2015 endgültig abgeschlossen
11. August 2017
Meinungsaustausch mit dem Bund Deutscher Rechtspfleger
9. November 2017

101. Ländervertreterversammlung in Eisenach

In der Zeit vom 19. – 21.10.2017 fand in Eisenach die 101. Ländervertreterversammlung des Deutschen Gerichtsvollzieher Bundes e.V. statt.

Schwerpunkt dieser Veranstaltung war die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs ( ERV ) auch für die Gerichtsvollzieher/innen zum 01.01.2018. Die Kommissionen des DGVB hatten hierzu ein Informationskonzept für die Mitglieder erarbeitet, das ausführlich den Anwesenden vorgestellt wurde. Dieses Konzept soll die Landesverbände in die Lage versetzen, ihre Mitglieder umfassend zu informieren.

Dieses Konzept ist allgemein gehalten und gibt den Stand der Umsetzungsbemühungen im Oktober 2017 wider. Länderspezifische Regelungen sind bei den jeweiligen Landesverbänden zu erfragen.

Das Informationskonzept stellen wir hier gern zur Verfügung.