Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Deutscher Gerichtsvollzieher Bund e.V.

erstellt von admin zuletzt verändert: 20.03.2015 14:48

Voranzeige zum Bundeskongress 2015

„Gerichtsvollzieher im Zeitalter der elektronischen Technologie – ein Beruf im Wandel“ 

Gemäß § 11 Abs. 2 der Satzung des Deutschen Gerichtsvollzieher Bundes e. V. teilen wir mit, dass der nächste Bundeskongress des Deutschen Gerichtsvollzieher Bundes e.V. in der Zeit vom

11. – 13. Juni 2015

im „Golden Tulip Hotel Hamburg“, Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin,
( www.GoldenTulipBerlin.de ) stattfindet.

Der Bundeskongress wird am Freitag, 12. Juni 2015 um 9.30 Uhr mit einem Festakt beginnen. Die Arbeitstagung findet am gleichen Tage von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag, 13. Juni 2015 ab 9.00 Uhr statt bis voraussichtlich zum späten Nachmittag.

Der Bundeskongress ist verbandsöffentlich! 

Der Bundesvorstand

Walter Gietmann     Karl-Heinz Brunner                        Detlef Hüermann    Frank Christoph
________________________________________________________________________________________________

02.01.2015

Post ändert Porto

Die Deutsche Post AG hat einzelne Preise zum Jahreswechsel angepasst.

Mehr…

04.12.2014

Neuerungen im Insolvenzrecht zum 01.07.2014

Am 01.07.2014 trat das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte in Kraft.

Mehr…

23.05.2014

Kraftfahrt Bundesamt versendet Zugangsdaten für elektronischen Datenabruf

Die Abfragen gem. § 802 l ZPO können nunmehr auch beim Kraftfahrt Bundesamt elektronisch ausgeführt werden. Das KBA verschickt in diesen Tagen die dafür erforderlichen Zugangsdaten.

Mehr…

07.05.2014

„Hat der Kuckuck ausgedient“

Unter dem Motto Zwangsvollstreckung, Gerichtsvollzieher und Reformen – „Hat der Kuckuck ausgedient“ – fand am 03.04.2014 ein vom Deutschen Gerichtsvollzieher Bund und der Deutschen Gerichtsvollzieher Zeitung organisiertes Symposium unter der Schirmherrschaft des Justizministers des Landes Nordrhein-Westfalen, MdL Thomas Kutschaty, im Haus der Technik in Essen statt.

Mehr…

02.05.2014

Reform der Sachaufklärung

Die elektronischen Anfragen beim Kraftfahrtbundesamt gehen ab dem 12.05.2014 in den Praxisbetrieb

Mehr…

Kooperationen