98. Ländervertreterversammlung in Potsdam
26. April 2016
Gespräch mit der Vorsitzenden des Rechtsausschusses im Bundestag
13. Mai 2016

Neue Wege in der Verbandsarbeit

Mit zwei neuen Grundsatzkommissionen geht der Deutsche Gerichtsvollzieher Bund e.V. neue Wege in der Verbandsarbeit

Die Satzung unseres Verbandes sieht seit der letzten Änderung im Juni 2015 die Einrichtung von zwei Grundsatzkommissionen vor, die die Arbeit des Bundesvorstandes unterstützen sollen. Die Ländervertreterversammlung im Herbst 2015 hat acht Mitglieder aus acht verschiedenen Bundesländern in diese Kommissionen gewählt. Dabei handelt es sich durchweg um junge, engagierte Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrer frischen Art neue Ideen in die Verbandsarbeit einbringen werden.

Die 98. Ländervertreterversammlung im April 2016 hat den Kommissionen ihre ersten Aufgaben zugewiesen.